Die Mission von STAGEBACKERS

Ziel ist die Schaffung einer Plattform, auf der Bands/MusikerInnen, die bei der Tour-Planung auf sich alleine gestellt sind und kein Risiko bei der Wahl der Stationen eingehen wollen, ihre Fans entscheiden lassen können, wo sie auftreten sollen. Fans können mittels Crowdfunding bzw. Crowdsourcing ihre Wunschveranstaltung in Form eines kleinen Geldbetrages unterstützen. Somit tritt der Fan an die bestimmende Position und stellt die Weichen für die Umsetzung der Veranstaltung.

crowdfunding

Die Plattform soll MusikerInnen und Bands bei der Tour-Planung mit digitalisierten Prozessen unterstützen. Durch die Einbindung der Fans in die Routenplanung entfallen Entscheidungen, die normalerweise auf keiner verlässlichen Grundlage gebildet werden, sowie auch das verbundene Risiko mit diesen Entscheidungen. Die Community kann mit ihrem Einsatz Konzerte an Orten ermöglichen, die sonst nicht als mögliche Konzertorte in Frage kommen würden.

Die Zielgruppen der Plattform

MusikerInnen / Bands

Der Fokus liegt in erster Linie auf MusikerInnen und Bands, die keine Booking-Agentur haben bzw. ihre Touren sowie Konzerte selbst planen.

Fans / Publikum

Die Fans werden mithilfe der Plattform in die Tour-Planung miteinbezogen und erhalten ein Mitspracherecht beim Bestimmen der einzelnen Konzerorte.

VeranstalterInnen

Für die VeranstalterInnen wird durch die Plattform, sowohl das Risiko eines halbleeren Raumes verringert, als auch eine verlässliche Kalkulationsgrundlage geschaffen.

Über mich

Mein Name ist Johannes Ketisch und ich beschäftige mich seit über einem halben Jahr intensiv mit diesem Projekt. Ich habe bereits das BUILDING! LEAN Programm des build! Gründerzentrums Kärnten absolviert und absolviere gerade das KWF-Programm – Umsetzung innovativer Geschäftsideen. Im Zuge dieses Programms arbeite ich am Unternehmensaufbau und an der wirtschaftlichen Machbarkeit des Projekts.

Ich habe an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt das Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft absolviert und verfüge über Berufserfahrung im Design und Marketing. In dieser Zeit habe ich gemeinsam mit unterschiedlichen Entwicklern und Teams an unterschiedlichen Softwareprojekten gearbeitet und habe für diese das Design entwickelt. Ansprechendes Design ist bei einer Software meiner Meinung nach extrem wichtig, jedoch ist es nur ein Teil der User Experience, weshalb ich mich persönlich sehr für dieses Thema interessiere und mich damit umfassend auseinandersetze. Aus diesem Grund wird auch für die Entwicklung der Plattform User Experience ein essenzieller Baustein sein.

Mein persönlicher Bezug zu diesem Projekt: Ich bin selbst Musiker, gebe Konzerte und besuche auch gerne Konzerte – in diesem Kontext bin ich mit der Herausforderung direkt in Kontakt gekommen, der ich mich gerne stellen möchte – Musik ist eine meiner Leidenschaften und Teil meines Lebens. Für all jene, ob MusikerInnen, Fans oder VeranstalterInnen, denen es genau so geht, möchte ich eine Plattform schaffen, die sowohl ihre Probleme löst als auch die Live-Musik fördert.

Die Roadmap

Start der Entwicklung

2. Quartal 2019

Im zweiten Quartal 2019 soll mit der Entwicklung der Plattform begonnen werden. Bis zu diesem Zeitpunkt wird bereits ein erster Markttest mithilfe eines Prototyps durchgeführt worden sein.

Beta-Version

1. Quartal 2020

Bis zum ersten Quartal 2020 soll eine marktfähige Beta-Version fertiggestellt sein, die die Basisfunktionen und Leistungen der Plattform meistert. 

looking4co

Für die Planung und Umsetzung der Plattform STAGEBACKERS bin ich noch auf der Suche nach einem motivierten Co-Founder (m/w) mit ausgeprägten Kenntnissen im Frontend Development. Du willst deine Energie und Zeit in ein eigenes Projekt investieren, es vorantreiben, entwickeln und realisieren? Zudem ist Musik ein wichtiger Teil deines Lebens und du kannst es dir ohne sie gar nicht vorstellen? Du bist vielleicht sogar selbst MusikerIn?

Diese Fähigkeiten bzw. Eigenschaften solltest du mitbringen:

  • IT-Ausbildung (HTL, UNI, FH ...)
  • Backend Development Skills (#nice2have)
  • Umfassende Kenntnisse in den aktuellen Programmiersprachen
  • Praktische Erfahrung (Berufserfahrung, Projekte ...)
  • Einen hohen Qualitätsanspruch an Software
  • Auge fürs Detail und Design
  • Erfahrung in der Umsetzung von Projekten
  • Agiles Development entspricht deinem Arbeitsstil
  • Kommunikative und engagierte Persönlichkeit
  • Team bedeutet für dich nicht "Toll, ein anderer macht's"
  • Starkes Interesse an Entrepreneurship / Selbständigkeit
  • Verlässlichkeit, Ehrlichkeit, Eigeninitiative

Du erfüllst die Anforderungen und bist interessiert?

hello@stagebackers.com
+43 676 495 95 13

Das Projekt wird unterstützt durch

Projekt in Entwicklung ⎜ Johannes Ketisch ⎜ No Cookies or Cream